Home  \  Mediathek  \  

NOAK: Erfahrungen aus dem klinischen Alltag eines Anästhesisten

Antikoagulation einmal anders - Interdisciplinary Talkshow

3 bis 4% aller Traumapatienten sind bei der Aufnahme im Krankenhaus antikoaguliert, Patientenzahl stark steigend, 40 % der Patienten mit Schenkel-Hals-Frakturen nehmen gerinnunshemmende Substanzen