Diabetes 360° - Interview Dr. Pusarnig

Wie unterscheiden sich die neuen ÖDG & ESC/EASD Guidelines von der klinischen Praxis?